Ophira des Charmes

Zuchtanerkennung:
2013 ZSAA (D)
2016 StB 1 SAVS, 7.3

Schauerfolge:
keine Schauerfolge

Sport:
Endurance bis 60km

Mit Ophira des Charmes haben wir eine zweite Stute aus der Zucht von Edda Haas in Frank-reich für unsere Zucht gewinnen können. Ihr Vater Hadban, gekört und leistungsgeprüft in Österreich, war als Pachthengst in Frankreich und hinterliess dort Nachzucht welche sich bereits an Distanzritten positiv präsentiert. Ihre Mutter, die Amor-Tochter Oasis, ist prämiert und internationale Junioren Vize-Championesse.

2015 wurde Ophira schonend angeritten und absolvierte in Frankreich noch drei Distanzritte bevor sie tragend in die Schweiz umzog. Nachdem Ophira uns 2016 ein wundervolles Stutfohlen geschenkt hat wird sie ab 2018 mit Jeanne Brefin vom Team the tibsis wiederum an Distanzritten starten.

Pedigree

 

Hadban

Ibn Galal I-4

Ibn Galal I

114 Ibn Galal

374 Hadban XXVII-15

Hadban XXVII

313 Hadban XXV-10

Oasis

Amor

Czardas

172 Shagya XXXVI-9 (Anka)

Odette

Gazal VII-20 (Gazal I)

Odyssee


Nachzucht

O'Kelly von Gismo, Jg. 2014
HG Orianne von Gazal Golyó, Jg. 2016

Sport

2016
Sommant 20km
Chanteloup 40km
Neuf-Brisach 60km

Ab 2018 geht Ophira wieder unter den Sattel, Ziel ist die Stutenleistungsprüfung.